von Susanne

Fotoserie “Flight Girl & Flight Boy” – Teil III

Das dritte Outfit, dass Katharina beim Flughafen Shooting getragen hat, ist ein Kleid, dass bereits im Jahre 1999 entstanden ist. Im Juni 1999 habe ich – damals noch Lehrling im dritten Lehrjahr – an meinem ersten Wettbewerb teilgenommen. Die bayerischen Meisterschaften.
Ich kann mich noch sehr gut erinnern, Samstag, der 27. Juni 1999 war das – und der Wettbewerb fand in Erlangen statt…

Im Vorfeld habe ich immer getönt, dass ich gewinne und meine Ausbilderin, Barbara Bachmann, schimpfte, ich solle den Schnabel nicht so weit aufreißen. Nun, ich gewann und bei Bekanntgabe sprang Frau Bachmann von Ihrem Stuhl auf – das Ganze im Innenhof des Bayerischen Hofs – und schrie “Spatzi, Spatzi! Ich hab´s doch gleich gesagt!” – Äähhh ja :-)

Diese Wettbewerbe sind immer an Fachkongresse angegliedert und somit sind auch stets einige Lieferanten anwesend. Ich bin mir nicht mehr sicher von wem ich den Stoff für das Kleid gekauft habe, aber ich weiß noch gut, was der Stoff kostete. 1999 waren das noch Deutsche Mark. Und die 1,70 Meter kosteten 95 Mark. Für mich damals, mit 500 DM Monatslohn ein unglaubliches Geld! Es war quasi mein Geschenk an mich, für den ersten Platz im Wettbewerb. Ein Chiffon aus dem Hause Valentino.

Die 95 DM sind gut angelegt! Ich trage das Kleid noch heute und an Katharina macht es sich auch hervorragend! :-)


Tags: , , ,

Eine Antwort hinterlassen