von Olga

Gestatten: Karl Lagerfeld-Simpson

Also seien wir doch mal ehrlich: So unterhaltsam die Simpsons auch sind und von keiner anderen Serie der Welt übertroffen werden können, könnte Springfield dennoch ein bisschen Stil vertragen. Homer und Co. könnten zumindest in modischer Hinsicht noch aufholen. Man denke nur an Homers zu enges Hemd, das kaum den Bauch bedeckt. Auch Marge würde mit ihrem grünen Schlauchkleid keinen Preis gewinnen…

Das mag sich auch aleXsandro Palombo gedacht haben und inszenierte Promis aus der Modewelt als neue Springfield – Helden. In seinem Blog humorchic.blogspot.com präsentiert der italienische Künstler Designgrößen, wie Karl Lagerfeld, Anna Wintour, Coco Chanel und Donnatella Versace im dottergelben Look und karikiert die Promis bewusst von einer ironischen Seite. Wie es in der Mode – Industrie zugeht,weiß er sehr gut, denn er war dort selbst jahrelang tätig. Zu seiner Simpson – Comicreihe äußert er sich so: “Die Modeszene nimmt sich zu wichtig und sein Anliegen war es, der Branche Humor zu verleihen und die Mode zu entweihen, wie er es immer getan hat”.


Tags: ,

Eine Antwort zu “Gestatten: Karl Lagerfeld-Simpson”

  1. […] Provogue: Gestatten: Karl Lagerfeld-Simpson Sebastian Fiebiger: Ich habe am Stil der Kanzlerin nichts auszusetzen. Sie ist gut und angemessen gekleidet. Mehr erwarte ich von einer Bundeskanzlerin nicht. […]

Eine Antwort hinterlassen